Ausklappen

Als Spezialist für die Geo- und Werkstoffwissenschaften, bieten wir Ihnen einen umfangreichen Service für alle Fragen der Probenpräparation - Mikroskopie - digitaler Bildaufnahme und Bildverarbeitung. Obwohl die Firma MicroKern erst im Jahre 2001 gegründet wurde, blicken wir doch auf eine fast 25jährige Erfahrung in der Mikroskopie und der Präparation zurück.
Gemeinsam mit namhaften Herstellern, Wissenschaftlern und Partnern wollen wir in den Anwendungs-bereichen der Werkstoff- und Geomikroskopie erster Ansprechpartner für unsere Kunden sein. Mit dieser Ausrichtung auf definierte Applikationen und Kundensegmenten gewährleisten wir eine hohe Kompetenz und aktuelles Wissen.
Wir bieten Ihnen gerätetechnische Lösungen an, die wir für Sie in Preis- und Leistung optimiert haben. Wir entwickeln unsere Systeme mit unseren Partnern für Sie weiter und produzieren Komponenten und Zubehöre selbst.


Im Jahr 2003 wurde unser Schulungszentrum gegründet. Ziel dabei war es unsere Kunden in kleinen Gruppen (maximal 12 Personen) und erfahrenden Referenten und Betreuern, anwendungsorientierte Schulungen anzubieten. Ausgestattet mit modernen Mikroskopen, Digitalsystemen und Bildverarbeitungsprogrammen konnten wir bisher über 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei uns begrüßen (siehe Teilnehmerliste). Unsere Präparationsschulungen führen wir bei unseren Partnern durch (Lette Verein-Berlin, TU-Polymertechnik-Berlin, Cloeren Technology-Wegberg).


Wir bieten aber auch Schulungen vor Ort bei unseren Kunden an. Diese speziell auf Personen, Anwendungen und Geräten abgestimmten Seminare stellen eine sinnvolle Ergänzung dar. Wir beraten Sie gern.


Wir würden uns über eine Zusammenarbeit sehr freuen!

foto kern


Martin Kern
Dipl.-Geologe
Dipl.-Wirt.-Ingenieur

 

 


Jahrgang 1959, verheiratet, vier Kinder; Studium der Geologie, Mineralogie und Wirtschaftswissenschaften; wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Bergbau und Kunststoffindustrie; langjährige Tätigkeit bei einem namhaften Mikroskophersteller.

2001 Gründung der Firma MicroKern. Gründerpreis Prämierung der Firma durch den Bezirk Berlin-Neukölln im Jahr 2003.

Gründung des Mikroskopiezentrums Berlin im Jahr 2003.

Autor der Bücher Geologie im Gelände (1988 und 1999),
Mikroskopische Technik für die industrielle Anwendung (2003),
Beobachtende und messende Mikroskopie in der Materialkunde (2007, geplante 2. Auflage 2015),
Die Top 40 Fragen rund um die Mikroskopie (2014).
Mitautor wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Seit 2009 Dozent des Lette Vereins-Berlin, Abt. Metallographie und Werkstofftechnik.

Offizieller Partner der TU-Berlin, Abt. Polymertechnik und des Lette Vereins-Berlin.

 

Ausklappen